Ihre Gastgeber im AVIVA

Menschen, die es sich zum Beruf gemacht haben, andere Menschen zu verwöhnen!

Auf 1.000 m Höhe, fast am Balkon der Welt gelegen, an einem idyllischen Fleckchen Erde im österreichischen Mühlviertel nahe der böhmischen Grenze, hat Familie Pürmayer mit viel Fingerspitzengefühl ein Paradies für Alleinreisende geschaffen: das Vier-Sterne-Superior-Hotel AVIVA. Die Passion der Pürmayers ist es, gemeinsam mit einem großartigen Team Menschen zu begeistern.

"Mit Visionen in neue Dimensionen vorstoßen".
Im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Hinten: Eigentümerinnen Christina Kaiser & Eva-Maria Pürmayer
Vorne v.l.n.r: F&B Direktor Manuel Rosinger, Geschäftsführer Christian Grünbart
und Assistentin der Geschäftsführung Kerstin Venzl

Geschäftsführer Christian Grünbart mit allen seinen Gastgebern hat sich viel vorgenommen. „Wir werden das AVIVA in Zukunft noch stärker als einen Ort der

  • persönlichen,
  • wertvollen Begegnung
  • und des Wohlfühlens positionieren.

Das Leben ist bunt, und deshalb haben hier Genuss, Entspannung, Sport, Wellness und individuelle Dialoge genauso Platz wie Freude, Lachen, Feiern und einfach Spaß haben!“ Gemeinsam mit dem rund 40-köpfigen AVIVA-Team soll der innovative Weg dieser Lifestyledestination für Alleinreisende, Freundinnen und Freunde, Singles und Seminar- bzw. Eventgäste in St. Stefan am Walde fortgesetzt und weiter verbessert werden. „Vor allem in Sachen persönlicher Gästebetreuung und Gästebegeisterung vor Ort wollen wir uns verstärkt persönlich engagieren“, so Christian Grünbart.

Auch die Angebotsgestaltung soll durch nachhaltige und dauerhafte Sport-, Gesundheits- und Vitalprogramme noch intensiviert und attraktiver gestaltet werden.

Immer für Sie da.
Die AVIVA Mitarbeiter von Etage bis Küche.

Dabei prägen verschiedenste Charaktere die AVIVA Mitarbeiter-Portraits:

  • Genießer,
  • Kreative,
  • Naturburschen und -mädels,
  • Sportler,
  • Hobbymusiker,
  • Technikfreaks,
  • Sturköpfe,
  • Familienmenschen...

Was sie alle verbindet, ist die Liebe zur Dienstleistung, zu unseren Gästen und zur Heimat.